Unsere Ziele
EDV-Programm
Das Ziel unserer Arbeit ist es, leistungsfähige Programme für Milchwirtschaft herzustellen!
Praxis
Diese Programme sollen für den Anwender leicht bedienbar und verständlich sein!
Zukunft
Die Weiterentwicklung unsere Programme!
Rinderplaner und Super-RATION sollen auch weiterhin eine Hilfe für die Anwender sein, um die Anforderungen einer modernen Landwirtschaft zu erfüllen!
Unsere Geschichte
1994
  Gründung von GH-Soft durch Franz Gsöls und Gottfried Heidenbauer
1994
  Die erste Version des Rinderplaners entsteht!
Durch das hohe Fachwissen im Bereich Rinderzucht und EDV, wird der Rinderplaner schnell zum Erfolgsprogramm!
1996
  Franz Gsöls, Gottfried
Heidenbauer und Dipl.Ing Karl Wurm wagen sich an den komplexen Bereich der Fütterung und programmieren Superration, ein Fütterungsprogramm für Rinderzucht!
1999
  Die Programmiererfahrung von GH-Soft spricht sich herum.
GH-Soft bekommt den Auftrag für die Zuchtverbände ein Versteigerungs - und Vermarktungsprogramm zu schreiben, das heute in allen Versteigerungsorten in der Steiermark und Kärnten im Einsatz ist.
Das sind wir!
Gottfried Heidenbauer
geboren und aufgewachsen in der Steiermark, Bezirk Hartberg
Handelsschule, Mitarbeiter in diversen Landwirtschaftsschulen,
jetzt Büroleiter in der
LW-Fachschule Kirchberg am Walde.
heidenbauer@gh-soft.at
Franz Gsöls
geboren und aufgewachsen in der Steiermark, Bezirk Feldbach
Fachschule, 5 Jahre elterliche Landwirtschaftsbetrieb, 3 Jahre Auslandstätigkeit im Landwirtschaftsbereich, seit 1989 in der LW-Fachschule Kobenz
Betreuung der Schul-Landwirtschaft.
gsoels@gh-soft.at
Dipl. Ing. Karl Wurm
geboren und aufgewachsen in der Steiermark, Bezirk Weiz
HBLA Raumberg, dann Studium an der BOKU in Wien
Heute Fütterungsberater, Landwirtschaftskammer Steiermark
wurm@gh-soft.at